Leider mußte ich feststellen, dass bei meinem Huawei das Versenden von E-Mails (Gmail & GMX) nicht funktioniert. Es kommt immer die Fehlermeldung Setup fehlgeschlagen IMAP/SMTP Dienst ist deaktieviert.

Das Problem könnte an zwei Dingen liegen:

Erstens sollten Sie überprüfen, ob Sie die POP3 oder IMAP-Daten richtig eingegeben haben. Die von Ihnen eingegebenen Daten können Sie unter Einstellungen -> Konten überprüfen und gegebenenfalls korrigieren.

Zweitens müssen Sie, wenn Sie E-Mails über die vorinstallierte E-Mail-App empfangen und verschicken wollen, diese Option sowohl bei Gmail als auch bei GMX vorher erst freischalten. Dafür melden Sie sich an Ihrem PC oder über eine Browser-App bei Ihrem E-Mail-Konto an und verändern dort die Einstellungen entsprechend.

Bei GMX erfolgt dies über den Menüpunkt „Mehr“ an der oberen Leiste, mit dem Sie auf die Einstellungen zugreifen können. Dann klicken Sie unter dem Punkt E-Mail auf „Zu den Einstellungen“ und wählen dann „POP3/IMAP Abruf“ aus. Hier können Sie nun bei „POP3 und IMAP Zugriff erlauben“ ein Häkchen setzen und dies mit „Speichern“ bestätigen.

Bei Gmail finden Sie in der oberen, rechten Ecke der E-Mail-Übersicht ein Zahnrad. Wenn Sie darauf klicken, können Sie in dem nun erscheinenden Menü den Punkt Einstellungen auswählen. In den Einstellungen müssen Sie auf „Weiterleitung und POP/IMAP“ klicken und dann die beiden Punkte „POP für alle Nachrichten aktivieren“ und „IMAP aktivieren“ einstellen.

Alternativ können Sie auch die Apps der beiden Anbieter benutzen, damit umgehen Sie das Problem mit der Einrichtung der POP3/IMAP Server.

 

© Media Store 2012. All rights reserved.