Ist ein Softwareupdate für mich notwendig?

Kategorie: Media Store

Bei einem Softwareupdate wird Ihr iPad oder Android-Gerät auf die neueste Version des Betriebssystems aktualisiert. Hierbei kann ein Gerät leistungsfähiger werden, Sicherheitslücken werden geschlossen und neue Bedienungsmöglichkeiten können eingeführt werden.

Um ein Apple-Softwareupdate zu installieren, schließen Sie das iPad an eine Stromquelle & Ihr WLAN an, dann gehen Sie unter Einstellungen und wählen „Allgemein“ und „Softwareupdate“ aus. Tippen Sie dann  auf „laden & installieren“. Es kann sein, dass eine Meldung erscheint, dass vorübergehend Apps deinstalliert werden sollen, um mehr Speicher für das Update zu schaffen. Klicken sie auf „weiter“ oder „abbrechen“. Nach Installation des Updates werden die Apps automatisch wieder installiert.

Wählen Sie aus ob, Sie das Update sofort oder erst später herunterladen wollen. Sollten Sie sich für einen späteren Zeitpunkt entscheiden, stellen Sie sicher, dass das Gerät an einer Stromquelle angeschlossen ist, wenn es das Update durchführt. Geben Sie Ihren Code ein, falls Sie dazu aufgefordert werden.

Bei Android finden Sie in der Einstellungen-App den Punkt Software-Update. Sollte ein Update angeboten werden, folgen Sie den weiteren Anweisungen. Nach einem Neustart des Geräts haben Sie das Update erfolgreich installiert.

 

© Media Store 2012. All rights reserved.