Kann ich auf meinen iPad/iPhone die Karten-App ohne Internet benutzen?

Kategorie: Apple iPad Schulungen

Anders als bei Google Maps kann man in der Karten-App keine Karten herunterladen und auf dem Gerät speichern, um sie dann ohne Internet aufrufen zu können. GPS hingegen funktioniert auch, ohne mit dem Internet verbunden zu sein.

Um eine Route auch offline nutzen zu können, müssen Sie sie vorher im WLAN erstellen: Geben Sie dafür Start und Ziel ein und geben Sie an, mit welchem Fortbewegungsmittel Sie sich bewegen möchten. Nun verfolgen Sie Ihre Route auf der Karte manuell von Start bis Ziel und zoomen dabei so weit in die Karte, dass Geschäfte und Straßen zu erkennen sind. Der Kartenabschnitt wird nun im Cache Ihres Gerätes gespeichert, das heißt, Sie können auch bei getrennter Internetverbindung diese Route aufrufen und dank GPS anzeigen lassen, wo Sie sich befinden. Sie sollten nur vermeiden, Start oder Ziel zu ändern, denn dann brauchen Sie wieder eine intakte Internetverbindung, um die Route zu berechnen.

Alternativ können Sie sich die App Google Maps aus dem App Store laden. Informationen zur Karten-Offline-Funktion finden Sie hier.

 

© Media Store 2012. All rights reserved.